Gutshof Warstein

Der um 1900 errichtete Gutshof Warstein ist heute ein anerkannter „Naturland Betrieb“ und „Demonstrationsbetrieb ökologischer Landbau“.

Geeignet für Menschen mit Gehbehinderung!

Cafè Gutshof
Cafè Gutshof - © Stadtmarketing Warstein e.V. / Tepas

Beschreibung

Der Gutshof Warstein ist ein wunderschöner um die Jahrhundertwende errichteter, denkmalgeschützter Hof, zu dem neben den Hofgebäuden auch ca. 53 ha Acker und Weideflächen gehören. Die eigenen landwirtschaftlichen Produkte werden im Hofladen vermarktet. Das gemütliche Hofcafe bietet leckere Snacks und selbstgebackenen Kuchen sowie warme Mahlzeiten. Im Hofcafé gibt es täglich Frühstücks-Buffet (Montag-Samstag).

Der landwirtschaftliche Betrieb ist anerkannter "Naturland-Betrieb" und "Demonstrationsbetrieb ökologischer Landbau". Er hat es sich u.a. zur Aufgabe gemacht, vom Aussterben bedrohte alte Haustierrassen wie z.b. Rotes Höhenvieh zu züchten. Nach Absprache gibt es die Möglichkeit zu Hofführungen oder einem Ausritt. E-Bikes und E-Autos können vor Ort aufgeladen werden.

freier Eintritt

Karte & Anreise

Gutshof Warstein

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.