Gutsbrennerei Bimberg - Schnapslädchen auf Gut Lenninghausen

Am Nordrand des Stadtgebietes von Iserlohn liegt im Ortsteil Drüpplingsen an exponierter Stelle über dem Ruhrtal das Gut Lenninghausen. Der Gutshof – seit 1811 im Besitz der Familie Bimberg – und die 1858 gegründete Kornbrennerei werden noch heute als Familienbetrieb geführt, wobei sich die technische Einrichtung der Brennerei und die Arbeitsabläufe dort kaum verändert haben. Deshalb steht auch die Brennerei als technisches Kulturdenkmal ebenso unter Denkmalschutz wie das repräsentative Gutshaus.

Beschreibung

Ein lohnenswerter Ausflug in die jahrhundertealte Tradition des Schnapsbrennens und der Likörherstellung ist der Besuch der denkmalgeschützten Kornbrennerei Bimberg. Schnapsproben und Brennereiführungen sind auf Anfrage möglich.

Kontakt: Ina und Hermann Bimberg, Lenninghauser Weg 1, 58640 Iserlohn, Telefon 02378/2210, Fax 02378/2055

freier Eintritt

Karte & Anreise

Gutsbrennerei Bimberg - Schnapslädchen auf Gut Lenninghausen

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.